Warning: session_start(): open(/tmp/sess_45f1b0ca23f7d1e79442e5b75bed97ad, O_RDWR) failed: Disk quota exceeded (122) in /homepages/u32522/wp-content/themes/arkahost/core/king.hosting.php on line 528

Warning: session_start(): Failed to read session data: files (path: /tmp) in /homepages/u32522/wp-content/themes/arkahost/core/king.hosting.php on line 528
Sicherheit – EXA-technology.com

Sicherheit für Ihren PC / Ihr Netzwerk

Gefahren durch E-Mail und Internet-Nutzung

Das Thema Sicherheit ist zunehmend wichtig. Sobald Ihr PC mit externen Speichermedien (z.B. externe Festplatten, USB-Sticks, SD-Karten, CDs/DVDs) oder dem Internet verbunden wird, ist er potentiell gefährdet. In diesem Zusammenhang wird häufig von „Trojanern“, „Viren“, „Adware“ oder „Malware“ gesprochen.

Durch einfache Maßnahmen kann dieser Gefahr erfolgreich entgegengewirkt werden. Im privatem Umfeld ist durch eine richtig konfigurierte „Software-Firewall“ und einem Virenprogramm, welches sich täglich via Updates aktualisiert, bereits ein hohes Maß an Sicherheit zu erzielen. Wenn darüber hinaus einfache Verhaltensregeln beachtet werden, sollten bei Ihnen keine Probleme auftreten.

Bei Firmen sollte dringend über die zusätzliche Installation einer leistungsfähigen „Hardware-Firewall“ nachgedacht werden, insbesondere wenn sensible Daten im Netzwerk gespeichert werden. Das Thema Datensicherung und Lagerung der Sicherungsmedien ist in diesem Zusammenhang ebenso wichtig.

Schutz der Technik

Ein häufig unterschätzter Aspekt ist der Schutz der Technik und Sicherungsmedien selbst. Die Sicherungsmedien, wie z.B. externe Festplatten, DVD’s oder Bänder, sollten nicht am gleichen Ort wie der Server gelagert werden, da diese bei einem Brand zusammen mit dem Server zerstört werden könnten. Neben dieser sehr einfachen Maßnahme, ist der Schutz der Technik vor Stromschwankungen und Blitzschlag etwas aufwändiger, da hierzu zusätzliche Hardware notwendig ist.

Bei einem Blitzschlag kann es zum Ausfall einzelner Komponenten, z.B. Festplatte, oder des gesamten Systems kommen. Stromschwankungen können zu einer Instabilität des Computers und Datenverlusten führen. Eine Stromschwankung bzw. einen kurzzeitigen Stromausfall kann man durch eine „Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)“ überbrücken. Der Schutz vor Blitzschlag ist relativ preisgünstig über ein zusätzliches Hardware-Element zu realisieren. Gerne helfe ich Ihnen bei der Auswahl der für Sie richtigen Hard- und Software.